Trageberatung

Wie läuft eine Trageberatung eigentlich ab?


Du bist auf der Suche nach einer Tragemöglichkeit, die für Dich und Dein Kind sicher, ergonomisch und bequem ist? Du würdest gerne mehr wissen über einzelne Tragehilfe und Bindeweisen?

Dann meldest Du Dich bei mir, egal ob per Nachricht oder Du rufst einfach an. Sollte ich nicht direkt ran gehen, melde ich mich zurück. Dann ist hier sicherlich gerade Mama-Zeit.

Wir vereinbaren einen Termin zusammen. Dafür benötige ich von Dir, was Du Dir vorstellst. Zusammen mit ein paar weiteren Daten kann ich dann schon eine Vorauswahl durch den Tragedschungel für Dich treffen. Der Termin kann bei Dir stattfinden, draußen im Park bei schönem Wetter oder aktuell auch online per Facetime, Zoom, Skype,.. .
Für eine Onlineberatung bekommst Du im Vorfeld eine Tragepuppe, 3 Tragehilfen oder ein Tuch von mir. Dies wählen wir gemeinsam vor der eigentlichen Trageberatung telefonisch aus.

In dem Termin kannst Du Dich je nach Themengebiet durch meine Tragen testen oder wir suchen eine Bindeweise mit dem Tuch, die für Euch, Dich und Deinem Tragling, bequem ist.
Alle Tragen von mir sind sicher und ergonomisch.

Solltest Du schon eine Trage besitzen oder geliehen bekommen haben, freu ich mich darauf diese zusammen mit Dir an Euch anzupassen. Es gibt nur wenige Tragen, die man nicht sicher und ergonomisch einstellen kann.

Was kostet eine Trageberatung?

Die Trageberatung kostet 40€/ Stunde. Die erste Stunde wird vollständig abgerechnet. Danach berechne ich im 15min Takt.
Zudem kommen noch Anfahrtskosten dazu, wenn ich zu Dir komme. Dort rechne ich 0,30€/ km die einfache Fahrt ab. Gerne können wir uns auch bei mir treffen, wenn es mit den anderen Familienmitgliedern passt, da ich nur unser Wohnzimmer dafür habe.

Wie lange dauert eine Trageberatung?

Das ist ganz individuell und kommt auf Deine Wünsche an.
Hast Du schon eine Tragehilfe und willst sie nur eingestellt wissen und das Handling kennen lernen, wird es vorraussichtlich eine Stunde sein.
Beginnst Du mit dem Thema tragen, brauchst mehr Infos, möchtest Du Dich durch Tragehilfen testen oder ggf. auch noch das Tuch binden lernen, dann dauert es länger. Hier stimmen wir uns aber gemeinsam ab. Alles was an einem Termin länger als 2,5h ist, schauen wir, ob es nicht sinnvoller mit einem weiteren Termin ist.
So gilt auch hier: Alles kann, nichts muss. Es geht dabei darum, dass es passt. Zu Dir, zu Euch und auch zu mir. Denn auch für mich ist es eine Zeit in der ich aufmerksam für Euch da bin.